hdue9123Homöopathische Begleittherapie

In verschiedenen Bereichen unserer Behandlung kommen homöopathische Mittel zum Einsatz, z.B.:

- ein Komplexmittel zur Desinfektion und Spülung bei der sanften Parodontosebehandlung.

- bei Vereiterungen, wo möglich, anstelle von klassischen Antibiotika.

- bei schmerzempfindlichen Zahnhälsen.

- als Schüsslersalze beim Knochenaufbau.

- bei anderen, speziellen Anwendungsbereichen.

Wir versuchen ein immer größeres Anwendungsgebiet der naturheilkundlichen Mittel zu erreichen,

da die Nebenwirkungen dieser Medikamente bedeutend seltener sind, als die Aufzählungen im Beipackzettel bei den klassischen Produkten.

Der sinnvolle Einsatz ist der Beste.